Vorstellungsrunde #1

Eingetragen bei: Sonstiges | Zuletzt aktualisiert: 9. März 2017 | 0
1 Min. Lesezeit

Einen wünderschönen guten Morgen an alle da draußen!

Um mich einmal vorzustellen:

Ich bin Ela (19) und darf euch seit gestern Nacht ebenfalls mit meinen (mal mehr oder weniger sinnlosen) Gedanken begeistern. Sabrina (die Urautorin dieses Blogs) ist meine beste Freundin. Wir gehen zusammen tanzen, haben großteils dieselben Freunde und machen auch sonst sehr viel miteinander, wenn wir nicht gerade mit unseren Freunden (oder „Lovern“) beschäftigt sind.

Was ist noch wissenswert über mich? Ich habe auch einen eigenen Blog (Anm. d. Red.: mittlerweile nicht mehr, Link entfernt), in dem ich ebenfalls meine Gedanken und Ideen teile. Ich begeistere mich für mittelalterliche Märkte und Festivals, habe ein Regal voller Bücher über Esoterik, lese sehr gerne Romane über leidenschaftliche Vampire und Krimis von Joy Fielding und die einzige Buchreihe, die ich jemals durchgelesen habe, war „Tagebuch eines Vampirs“. Davon gibt es auch eine Serie, aber sie unterscheidet sich stark von der eigentlichen Geschichte.  Wer auf mystische Wesen und Romanzen steht, dem ist das wirklich zu empfehlen.

Ich liebe Tanzen. Standart oder Videoclip, ganz egal. Ich liebe es mich zu bewegen. Auch wenn ich teilweise sehr faul sein kann.
Ich führe gerne Debatten über Politik o.ä., vorausgesetzt, ich habe Ahnung davon, denn die psychologische Kriegsführung beherrsche ich noch nicht so ganz. Kritische Themen, die bei anderen Leuten als anstößig empfunden werden, sind bei mir eher willkommen. Themen wie z.B. Sexualität, mit der die öffentliche Gesellschaft noch nicht ganz umgehen kann oder will. Aber keine Sorge, ich veranstalte hier keine „Dr. Sommer“-Abteilung. Dafür gibt es immernoch die BRAVO.

PS: Dieser Post trägt nicht umsonst den Titel „Vorstellungsrunde #1„. Ich will L dazu animieren, ebenfalls so einen Eintrag zu erstellen 😉

Verfolgen Ela:

Ich bin Studentin der Oecotrophologie (Ernährungs- und Haushaltswissenschaften) an der Hochschule Niederrhein und interessiere mich neben der Ernährung auch für den Zero Waste Lifestyle (Konsumverhalten), Mealprep, veganes und interkulturelles Essen, Horrorfilme, Basteln, Selbstfindung und Sport. Mit meinen Beiträgen möchte ich euch inspirieren und über das ein oder andere Thema zum Nachdenken anregen.

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge