Feuerwerk – Kölner Lichter 2013

Feuerwerk – Kölner Lichter 2013

Eingetragen bei: Lifestyle, Photography | Zuletzt aktualisiert: 14. März 2017 | 0
1 Min. Lesezeit

Hey Leute!

Dieses Wochenende war ich mit meinem Freund in Köln, um mir die Kölner Lichter anzuschauen. Für die, die es nicht kennen: Die Kölner Lichter ist eine Feuerwerksveranstaltung, die in Köln am Rhein stattfindet. Bereits um 14 Uhr begann in Deutz ein Programm am Kölner Tanzbrunnen, ich bin jedoch erst mit meinem Freund gegen 8 Uhr nach Köln losgefahren.
In Köln selbst hab ich noch per Zufall ein paar Bekannte von mir getroffen, von denen ich lange nichts mehr gehört habe, und gegen halb 11 haben wir angefangen, uns einen guten Platz zu suchen. Nach einem langem Weg (unter anderem sind wir über eine Mauer geklettert) haben wir auch einen Guten gefunden.

Die Figuren auf der Hohenzollernbrücke

Es war wirklich ein schöner Abend!

Dieses Jahr war das Thema „Traumfänger“. Auf der Hohenzollernbrücke wurden leuchtende Figuren aufgestellt, deren Stimmen man zwischendurch über die Lautsprecher hören konnte. Die Rahmenhandlung des Feuerwerks, ein Junge, der von seinem Vater einen Traumfänger geschenkt bekommen hat, war wirklich sehr gut umgesetzt und das Feuerwerk war sehr schön anzusehen. Zum Ende hin gab es sogar eine Zugabe, da die „Black Fööss“ eine Hymne für die Kölner Lichter geschrieben haben.

 

Welches Bild gefällt euch am besten?

Verfolgen Sabrina:

Studentin (Wirtschaftsinformatik)

Ich bin eine Studentin der Universität zu Köln, 20 Jahre alt und vielseitig interessiert. In meinem Blog schreibe ich über Themen, die mich interessieren wie die DIY-Kultur oder der Umgang mit dem Smartphone. In der letzten Zeit interessiere ich mich auch sehr für Sims 4 Mods, wofür ich einen eigenen Blog aufgemacht habe.

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge