DIY: Hübsches Hausaufgabenheft!

DIY: Hübsches Hausaufgabenheft!

Eingetragen bei: DIY | Zuletzt aktualisiert: 13. März 2017 | 1
2 Min. Lesezeit

Hallo Leute!

Nachdem mein Schülerplaner nun vollständig zerstört wurde, habe ich beschlossen auf einen Jahresplaner und ein Hausaufgabenheft umzusteigen. Der Planer ist nicht so fett wie meiner alter Schülerkalender und ich muss nur noch meine Termine eintragen. Das ist besonders praktisch, da ich nur noch 1 Jahr Schule habe und bald sowieso keinen Schülerkalender nicht mehr benötigen würde.

Jedenfalls habe ich mich vor kurzem dazu gezwungen mir ein Hausaufgabenheft zu besorgen, obwohl ich die Dinger grottenhässlich finde – aber was man nicht schön findet, kann man ja aufhübschen 😀


Ihr braucht dafür: 

  • Ein Hausaufgaben- oder Notizheft
  • Ein Papier eurer Wahl oder das hier
  • Schere und Kleber
  • Verziermöglichkeiten: Ich habe Masking Tape und zwei Bilder verwendet
  • evtl Cutter, Lineal, Schneidematte
  • Selbstklebende Bucheinschlagfolie
 
Ich hatte bis auf das Hausaufgabenheft schon alles Zuhause und habe deshalb nur 1,60 € für das Material bezahlt.
 
Zuerst habe ich das Buch mit dem selbst ausgedruckten Papier überzogen und dann mit Masking Tape einen Rand gezogen. Dann habe ich die zwei Bilder auf der Rückseite aufgeklebt und das ganze mit der Bucheinschlagfolie eingeschlagen und trocknen gelassen.
Wenn man von der Bucheinschlagfolie hässliche Ränder hat, kann man die erste Seite des Heftes und den Deckel auch einfach noch zusammenkleben.
 
Leider hat sich in der Trocknungszeit die Folie zusammengezogen und das Heft sieht nicht mehr ganz so schön aus, aber man gewöhnt sich an alles. 🙂 Vielleicht hätte ich warten sollen, bis der Kleber komplett durchgetrocknet ist…
 
Jedenfalls finde ich die Veränderung super schön und würde das jederzeit wieder machen! 😀
Die Seite mit den zwei Bildern ist leider nicht so hübsch geworden, deswegen zeig ich die auch nicht! *muhahaha*

Ich wünsche euch noch einen schönen Restabend und einen tollen Start in die Woche! <3

Verfolgen Sabrina:

Studentin (Wirtschaftsinformatik)

Ich bin eine Studentin der Universität zu Köln, 20 Jahre alt und vielseitig interessiert. In meinem Blog schreibe ich über Themen, die mich interessieren wie die DIY-Kultur oder der Umgang mit dem Smartphone. In der letzten Zeit interessiere ich mich auch sehr für Sims 4 Mods, wofür ich einen eigenen Blog aufgemacht habe.

Eine Antwort

  1. Sieht schoen aus !! *o*

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge